Duales Studium: Bachelor in Betriebswirtschaft B.A. und IHK Berufsausbildung

 

Geänderte Öffnungszeiten am 24.11.2017 (08:00-17:00 Uhr).

Gemeinsam mit der Fachhochschule des Mittelstands bereitet die Wirtschaftsakademie Am Ring als Studienzentrum der FH in den einzelnen Semestern die Studierenden auf interessante Fach- und Führungsaufgaben in der mittelständischen und internationalen Wirtschaft vor – sowohl theoretisch, als auch praktisch. Mindestens 20 Monate durchlaufen Sie verschiedene Abteilungen unserer Partner-Unternehmen. So erhalten sie ein übergreifendes, betriebswirtschaftliches Qualifikationsprofil mit ausgezeichneten Berufsperspektiven.

 

Das neue Duale Studium besteht wahlweise aus einem der u.g. Ausbildungsgänge mit Abschluss vor der Industrie- und Handelskammer sowie einem Fernstudiengang mit dem staatlich anerkanntem Abschluss zum „Bachelor of Arts (B.A.) Betriebswirtschaft“.

 

Die Ausbildung vermittelt fundierte kaufmännische Kompetenzen in Theorie und Praxis sowie zusätzliche Fachkompetenzen in den gewählten Ausbildungen. Das Fernstudium vermittelt vertiefende und branchenübergreifende Betriebswirtschaftskenntnisse auf akademischem Niveau. Darüber hinaus ist mit dem Fernstudium eine individuelle und flexible Gestaltung des Studiums möglich mit Abstimmung auf den persönlichen Bedarf und des erworbenen Ausbildungswissens.

 

Im Unterschied zum alleinigen Fernstudium (in eher anonymer Lernweise) ermöglicht die Kombination mit dem gewählten Ausbildungsgang abwechslungsreiche Praxisphasen sowie Theoriephasen in Form von Präsenzunterricht mit Gruppen bis zu 25 Teilnehmern. Zusätzlich ist während der gesamten Studienzeit eine persönliche Beratung und Betreuung vor Ort durch das Studienzentrum gegeben.