NEWS | Thomas Frey vertritt erneut die Unternehmen bei der IHK Köln

Thomas Frey, Geschäftsführender Gesellschafter der Wirtschaftsakademie Am Ring, vertritt erneut die Unternehmen im Bereich verbrauchernahe Dienstleistungen bei der IHK Köln

Thomas Frey überzeugte damit erneut die Mitglieder der IHK Köln zur Wiederwahl.

Der Wahlausschuss der IHK Köln gab das Ergebnis der am 4. November 2019 abgeschlossenen Wahl zur Vollversammlung der IHK Köln bekannt.

Neben Thomas Frey werden Prof. Dr. Christoph Willers, Geschäftsführer CBS Cologne Business School GmbH, Hendrik Loll, Geschäftsführer der StudiMed SV GmbH und  Dr. Wolfgang Beckers-Schwarz, Geschäftsführender Gesellschafter der Dr. Beckers-Schwarz GmbH – inlingua die Interessen des verbrauchernahen Dienstleistungsgewerbes aus dem Stadtbereich Köln bei der IHK Köln vertreten.

Seit 20 Jahren überzeugt Thomas Frey als Ansprechpartnerin für Themen der regionalen Wirtschaft die Wünsche kleiner und mittelständischer Dienstleistungsunternehmen, insbesondere im Bildungssegment, ergänzend zu seiner Tätigkeit als Vorstandsvorsitzender der Qualitätsgemeinschaft Berufliche Bildung Region Köln e. V..