Corona Information

IHRE GESUNDHEIT LIEGT UNS AM HERZEN!

Derzeit findet unser Unterricht - je nach Lehrgang - virtuell oder in präsenzform statt.

Die Gesundheit und Sicherheit unserer Teilnehmer/innen, Mitarbeiter/innen und Dozenten/Dozentinnen haben für uns höchste Priorität und bitten Sie daher, in unseren Räumlichkeiten die folgenden Hygienevorschriften und gesetzlichen Vorgaben einzuhalten:

  • Halten Sie bitte grundsätzlich 1,5 Meter Abstand
  • Waschen Sie sich beim Eintritt in die Akademie sofort gründlich Ihre Hände
  • Bitte waschen Sie sich auch im Laufe des Tages ebenso regelmäßig und gründlich Ihre Hände
  • Bringen Sie einen Mundschutz mit in die Akademie
  • Unsere Sanitäranlagen sind mit ausreichend Seifenspendern und Desinfektionsspendern ausgestattet. Sie sind unter dem Kriterium der Abstandswahrung gut erreichbar
  • Der Zugang zur Händedesinfektion ist zudem vor Eintritt in den Unterrichts-, Büro-, Meeting bzw. Prüfungsräume und zusätzlich an gut erreichbaren Platzierungen im Gebäude, wie z. B. auf Fluren gegeben
  • Bitte beachten Sie, dass sich an unserem Empfang immer nur eine Person in dem gekennzeichneten Bereich aufhalten darf
  • Lüften Sie regelmäßig und stoßweise die Räumlichkeiten in denen Sie sich aufhalten
  • Nutzen Sie, wenn möglich, unser Treppenhaus und nicht die Personen-Aufzüge
  • Bitte beachten Sie auch unsere Hinweisschilder zum Corona-Schutz in den Räumlichkeiten

 

Gerne steht Ihnen bei Rückfragen zu unseren Hygienerichtlinien unsere Hygienebeauftragte Frau Haboula-Kuhn unter der 0221 35 50 50 30 zur Verfügung.

Alle aktuellen und sachlichen Informationen zur Corona Situation finden sie auf den Internetseiten des Robert Koch Instituts. 

VIELEN DANK FÜR IHRE MITHILFE!