Machen Sie dem Chaos den Prozess!

In unserem Lehrgang Prozessmanager/-in IHK lernen Sie von Experten alles, was Sie brauchen, um die Effizienz und Effektivität Ihrer unternehmensinternen Prozesse zu steigern. Im Anschluss an unserer praxisnahen Weiterbildung mit Prozessmanagement Schwerpunkt sind Sie bereit: Wir versetzen Sie in die Lage, in Ihrem zukünftigen Unternehmen ein Prozessmanagement erfolgreich einzuführen bzw. ein bestehendes System zu optimieren.

Optional haben die Teilnehmer die Möglichkeit, ein zusätzliches Zertifikat zum "Agilen Projektmanager" über die Wirtschaftsakademie zu erwerben. Sie üben während des Lehrgangs, Abläufe richtig aufzunehmen und Verbesserungspotenziale zu identifizieren, um Zeit und Kosten nachhaltig zu reduzieren. Im Anschluss an die Weiterbildung zum Prozessmanager IHK sind Sie in der Lage, in einem Unternehmen ein Prozessmanagement erfolgreich einzuführen bzw. ein bestehendes System zu optimieren.

 

INHALT

 

PROZESSMANAGEMENT

  • Grundlagen des Prozessmanagements
  • Prozessstrategie/ -dokumentation
  • Prozessoptimierung /-umsetzung
  • Prozessdurchführung / -controlling
  • Zusammenfassung / Prüfungsvorbereitung

 

AGILES PROJEKTMANAGEMENT

  • Grundlagen in Projektmanagement
  • Agiles Projectmanagement (SCRUM)
  • Selbstorganisation in Teams

 

INFORMATIONSUND KOMMUNIKATIONSTECHNOLOGIE

  • SAP-Grundlagen
  • Präsentationstechniken
  • Datenbanken
  • Kollaboratives Arbeiten
  • Konferenz- und Webinarsysteme
  • Methodik der virtuellen Kommunikation

 

SOZIAL- UND FÜHRUNGSKOMPETENZEN

  • Konfliktmanagement
  • Teamarbeit-/führung
  • Soziale Kompetenzen
  • Führungskompetenz

 

BEWERBUNGSTRAINING

  • Professionelle Jobrecherchen
  • Aktualisierung oder Erstellung der
  • Bewerbungsunterlagen
  • Simulation von Vorstellungsgesprächen
  • Bewerbungsstrategie Social Media

 

METHODE

Anhand von vielen und interaktiven Fallbeispielen aus der Praxis und zielgerichteten Übungen werden Ihnen Methoden und Strategien für ein effektives Management von Gechäftsprozessen vermittelt. Die eingesetzten Dozenten und Trainer verfügen
über fundierte Fachkenntnisse und i. d. R. umfassende Praxiserfahrung sowie Berufserfahrung in der Erwachsenenbildung. Dies gewährleistet einen hohen Realitätsbezug und fördert den Lernprozess. Es werden die o.g. Lehrnhalte und Anforderungen
der IHK-Zertifikatsprüfung zum Prozess-Manager IHK vermittelt. Hinzu kommen weitere Qualifikationen in den Bereichen Management und Soziale Kompetenz, Informations- und Kommunikationstechnologie inkl. agiles Projektmanagement (SCRUM),
Bewerbungstraining sowie Führungskompetenz.