Lernen Sie als angehende/r Digital Transformation Manager/in, was es mit der digitalen Transformation auf sich hat, welche Chancen und Risiken die Digitalisierung mit sich bringt und wie Sie für Ihr Unternehmen passende digitale Konzepte entwerfen. Sie erhalten das Rüstzeug, um die digitale Transformation von der Vision über die Umsetzung bis hin zum „Going“-Life in Ihrem Unternehmen strategisch und methodisch erfolgreich umzusetzen. So werden Sie selbst zum Digital Leader und können den Erfolg Ihres Unternehmens nachhaltig unterstützen.

 

INHALT

Digitales Prozess- und Projektmanagement – Grundlagen und Besonderheiten

  • Definition von Projekt- und Prozessmanagement
  • Besonderheiten bei der digitalen Transformation
  • Agile Arbeitsweisen und Methoden
  • Ziele, Grundsätze, Phasen und Methoden der Prozessoptimierung 

 

Digitalisierung und Transformation verstehen

  • Unternehmen stellen vor: Best-Practice und Showcases
  • Definition von Digitalisierung und digitaler Transformation
  • Auswirkungen und Zusammenhänge der digitalen Transformation auf die Arbeits- und Lebenswelt
  • Auswirkung und Zusammenhänge der Digitalisierung auf Branchen und Märkte
  • Megatrends der digitalen Welt und deren Einflussfaktoren
  • Digitale Disruption und toxische Geschäftsmodelle

 

Transformation in der Praxis – Der Methodenbaukasten

  • Von der Vision zur digitalen Transformation: Schritt für Schritt zum Erfolg
  • Entwicklung von digitalen Geschäftsmodellen
  • Methoden für die praktische Umsetzung
  • Tools für das agile Zusammenarbeiten

 

Der digitale Change im Unternehmen

  • Digitalisierung: Die Herausforderung für IT-Infrastruktur
  • Digital Mindset: Mitarbeiter, Führungskräfte und Unternehmenskultur
  • Digital Leadership: Veränderung von Führungsstrukturen und -rollen, Anpassung der Kommunikation, Veränderung der Unternehmenskultur
  • Veränderung von Organisation und Führung, Anpassung von Geschäftsprozessen, Business Reengineering
  • Make or Buy: Wo es sinnvoll ist, im Unternehmen Ressourcen zu schaffen
  • Den Wandel motivierend gestalten: Techniken und Tipps, um Mitarbeiter und Teams auf den Change vorzubereiten
  • Mehr Segen als Fluch: Datenschutz und die digitale Transformation

 

Weitere Eckpunkte unserer Fortbildung zur Digitalisierung

Unser Zertifikatsseminar zum/zur Digital Transformation Manager/in dauert insgesamt fünf Tage und umfasst 50 Unterrichtsstunden. In Laufe des Seminars werden die verschiedenen Aspekte und Vorteile der Digitalisierung in Unternehmen einfach und anschaulich skizziert. Neben einer Einführung in Grundlagen und Theorie erhalten Sie praxisnahe Beispiele. Referenten aus Unternehmen berichten über Ihre digitalen Projekte. Sie tauchen in digitale Geschäftsstrategien und -modelle ein und erweitern so Ihr Know-how im Bereich Innovation und Change-Management. Weitere Informationen zur Qualifizierung erhalten Sie auf der Internetseite der IHK Köln.

 

METHODE

  • Einführung in Grundlagen und Theorie der Digitalisierung
  • Praxisnahe Beispiele und Werkzeuge, sodass Sie nach dem Seminar die Digitalisierung in Ihrem Unternehmen vorantreiben können
  • Use-Cases und Success-Storys: digitale Transformation an verschiedenen Beispielen
  • Qualifizierung durch Praxistransfer: Digitalisierungsmöglichkeiten und Potenziale in Ihrem Unternehmen
  • Hilfreiche Vorlagen und Methoden für Ihren Berufsalltag, z. B. Konzeptionsvorlagen, Roadmap-Muster, PowerPoint-Vorlagen

 

Fortbildung Digitalisierung: Als Digital Transformation Manager/-in IHK Ihr Unternehmen digital zukunftsfest machen

Die Digitalisierung bietet für Unternehmen und Führungskräfte neue Möglichkeiten für die Vernetzung und Optimierung von Arbeitsabläufen. Auch Kosten können mit gezielten Maßnahmen effektiv gesenkt werden. Im Anschluss an unsere Fortbildung ist Digitalisierung für Sie ein greifbares Potenzial, das Sie konkret analysieren und gewinnbringend für Ihr Unternehmen einsetzen können.

Als Digital Transformation Manager/in IHK erarbeiten Sie Antworten auf diese Fragen:

  • Welchen Mehrwert hat die Digitalisierung potenziell für mein Unternehmen?
  • In welchem Verhältnis stehen Kosten und Nutzen beim Thema Digitalisierung?
  • An welchen Stellen lassen sich Aspekte der Digitalisierung sinnvoll nutzen?
  • Industrie 4.0, künstliche Intelligenz, Breitband - was davon ist konkret für mich bzw. meine Firma relevant?

Benötigt die Digitalisierung auch einen Wandel in der Unternehmenskultur? Wie sind Mitarbeiter davon betroffen und welche Maßnahmen müssen hier umgesetzt werden?

Fazit: Bei der Digitalisierung beziehungsweise der digitalen Transformation und digitalen Prozessoptimierung geht es um mehr als die Nutzung einer neuen Strategie oder neuer IT-Technologien. Unternehmen müssen auch mit ihrer Unternehmenskultur, ihren Einstellungen und Verhaltensweisen richtig aufgestellt sein.

Zusätzliche Schulungsmöglichkeiten der Wirtschaftsakademie Am Ring

Mit der Wirtschaftsakademie sind Sie nicht nur für alle Fragen aus dem Bereich Digitalisierung gut beraten - wir bieten Ihnen ein breites Portfolio an Seminaren und Schulungen. Ob Sie sich für ein Führungskräfteseminar interessieren oder ein Seminar für Prozessmanagement belegen möchten, unsere Akademie ist Ihr Ansprechpartner!